News

Aus Limbach haben, Romina (Schäfer), Jamie (Heidrich) und Lukas (Wagener) am 2. Oktober das Fest eurer ersten heiligen Kommunion in Marienstatt gefeiert.

Wie von Geisterhand hatte sich am DORFmuseum eine Lampe gelöst, war runtergefallen und dabei natürlich zu Bruch gegangen. Klare Sache, ein Fall für Stefan (Reddemann), der sich in seiner inoffiziellen Funktion als „Hausmeister des Unnadorfs“ der Sache annahm.

Können wir in Limbach demnächst Lachshäppchen von Wildlachs aus unserer Nister genießen? Was auf den ersten Blick höchst unwahrscheinlich erscheint, könnte in einigen Jahren tatsächlich wahr werden.

Unsere zwei Lömbijer i-Dötzchen mit ihren schönen selbst gebastelten Schultüten, die sicher mit allerlei Leckerem und Nützlichem gefüllt waren, sind vergangene Woche gut gelaunt zum ersten Schultag angetreten.

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich vergangenen Samstag über 30 Limbacher Naturfreunde, darunter erfreulicherweise ein gutes Dutzend Kinder an der Steinbrücke ein.

Das Glück der Tüchtigen mit dem Wetter – zumindest bis zum Konzertende – hatten die Limbacher Dorfmusikanten (LDM) und der eng befreundete Musikverein Steinebach/Sieg am vergangenen Samstag bei ihrem Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer unter Leitung von Michael Weib.