< Januar 2023 Februar 2023 März 2023 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 

Die nächsten Veranstaltungen...

Limbach (Haus des Gastes) (Hardtweg 3)

„Flotte Runde“ – geführte Wanderungen

Aufgrund seiner zentralen Lage lassen sich ab Limbach in jede Himmelsrichtung landschaftlich und kulturell außergewöhnlich attraktive Gebiete erwandern. Am besten geht das auf den über 25 LIMBACHER RUNDEN. Diese Rundwanderwege können Sie jederzeit mittels Detail-Wegbeschreibung, GPS oder topografischer Karte auf eigene Faust erwandern.

Von April bis Oktober wird aber auch jeweils eine "Runde des Monats" auserkoren. Diese wird dann stets am vierten Sonntag des Monats um 9:30 Uhr unter dem Titel "Flotte Runde" als geführte Tour angeboten. Wie der Name schon vermuten lässt, richtet sich dieses Angebot an alle, die gerne etwas flotter unterwegs sind (ca. 5 km/h).

Start und Ziel der geführten Touren sind in Limbach am Haus des Gastes (PLZ 57629, Hardtweg 3). Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Sie erfolgt auf eigene Gefahr!

Mehr erfahren...

.

Limbach (Haus des Gastes) (Hardtweg 3)

Natur & Kultur-RadWanderungen

Von April bis Oktober lädt der Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) jeweils am zweiten Sonntag des Monats für 9.30 Uhr zu einer geführten „Natur & Kultur-RadWanderung“. Dabei geht es nicht um Tempo oder sportliches Training, sondern um Naturgenuss und das Kennenlernen kultureller Sehenswürdigkeiten der Region. Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt ca. 13 km/h.


Die Touren sind geeignet für Mountainbikes und Trekkingräder mit und ohne Motor. Sie führen über gut befestigte Wald- und Feldwege sowie wenig befahrene Straßen. Start und Ziel der Rundtouren sind am Haus des Gastes in Limbach (PLZ: 57629, Hardtweg 3). Die Teilnahme ist kostenlos, ohne Anmeldung möglich und erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht Helmpflicht!

Mehr erfahren...

Limbach (Haus des Gastes) (Hardtweg 3)

„Flotte Runde“ – geführte Wanderungen

Aufgrund seiner zentralen Lage lassen sich ab Limbach in jede Himmelsrichtung landschaftlich und kulturell außergewöhnlich attraktive Gebiete erwandern. Am besten geht das auf den über 25 LIMBACHER RUNDEN. Diese Rundwanderwege können Sie jederzeit mittels Detail-Wegbeschreibung, GPS oder topografischer Karte auf eigene Faust erwandern.

Von April bis Oktober wird aber auch jeweils eine "Runde des Monats" auserkoren. Diese wird dann stets am vierten Sonntag des Monats um 9:30 Uhr unter dem Titel "Flotte Runde" als geführte Tour angeboten. Wie der Name schon vermuten lässt, richtet sich dieses Angebot an alle, die gerne etwas flotter unterwegs sind (ca. 5 km/h).

Start und Ziel der geführten Touren sind in Limbach am Haus des Gastes (PLZ 57629, Hardtweg 3). Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Sie erfolgt auf eigene Gefahr!

Mehr erfahren...

.

Limbach (DORFplatz) (Mühlenaustraße 12)

St. Martins Umzug

Wie bereits angekündigt, wird es in diesem Jahr am Mittwoch, den 9. November endlich wieder einen Martinszug geben. Hierzu treffen wir uns am DORFplatz (Mühlenaustraße 12) und ziehen um 17:30 Uhr mit unseren DORFmusikanten in einem hoffentlich recht langen bunten Laternenzug singend zum Martinsfeuer.

Eingeladen hierzu sind ausdrücklich auch alle großen Freunde des Sankt Martin. Und leckere Brezeln, diesmal gestiftet von der Gemeinde, werden natürlich auch an alle Limbacher Kinder bis zum vierten Schuljahr verteilt.

Also, übe schon mal einige Martinslieder und hol Deine Laterne vom Speicher oder bastele Dir eine neue. Dann steht einer schönen Martinsfeier nichts mehr im Weg.

Ehremal (Limbach)

Gedenken und Mahnen am Ehrenmal

Vielleicht hältst Du den Volkstrauertag für angestaubt, aus der Zeit gefallen, für überflüssig. Jedenfalls für etwas, für das Du ganz sicher keine halbe Stunde an einem Sonntagvormittag im November „opferst“. Oder doch? Könnte es mit Blick auf das aktuelle Chaos in der Welt vielleicht auch an der Zeit sein, die Komfortzone zu verlassen und durch Präsenz ein Zeichen für Verbundenheit und Mitgefühl zu setzen? Zum Volkstrauertag am 19.11. bist jedenfalls auch Du für 10:15 Uhr an unser frisch saniertes Denkmal eingeladen. Es erwartet Dich ein etwa halbstündiges feierliches Gedenken und Mahnen mit Kranzniederlegung, Texten, Gedichten und Musik. Bei Bedarf steht Dir unter Telefon 93 93 97 ein kostenloser Fahr- und Sitzplatzservice zur Verfügung.

Limbach (Haus des Gastes)

Vortragsreihe „Heimat unter der Lupe“

„Kennst Du Deine Heimat?“ Auf diese Frage werden die Meisten wohl mit einem überzeugten „Na klar!“ antworten. Und auf den ersten Blick mag das ja auch stimmen. Aber im Detail?

Allen, die ihre Westerwälder Heimat genauer kennenlernen möchten, bietet der Kultur- und Verkehrsverein (KuV) mit seiner Vortragsreihe „Heimat unter der Lupe“ („HudL“) bei freiem Eintritt Gelegenheit dazu. Nach Abschluss der „Outdoor-Saison“ mit Wandern und Rad-Wandern geht es ab November rein ins Warme. In der Regel am dritten Dienstag im Monat, um 19 Uhr, nimmt dann ein namhafter Referent bis einschließlich März im Haus des Gastes (Hardtweg 3, 57629 Limbach) einen Aspekt unserer Heimat „unter die Lupe“.

Mögliche Themenfelder sind Geschichte, Persönlichkeiten, Natur und Umwelt, Infrastruktur, Architektur und, und, und. Einzige Voraussetzung: Das Thema muss einen Bezug zu unserer Heimat, dem Hachenburger Westerwald oder dem kompletten geografischen Westerwald haben. Themenvorschläge und ehrenamtliche Referenten sind uns übrigens jederzeit herzlich willkommen. Einfach unter Telefon 0151 22 07 43 23 melden.

Mehr erfahren...