Unterwegs auf Schusters Rappen

Bachlehrpfad
Länge: 3,8 km

Bachlehrpfad in Limbach

Auf einer Länge von ca. 3.8 km werden auf 15 Informationstafeln entlang des schönen urigen Heunishöhlen – Wanderpfades die Flora und Fauna der Kroppacher Schweiz (.. das Leben im Bach, am Bach und über dem Bach) anschaulich dargestellt. Dieser Naturlehrpfad steht unter dem Thema „Natur erleben mit allen Sinnen“. Er beginnt am Haus des Gastes in Limbach an der Wandtafel „Kroppacher Schweiz“.

Unterwegs am „Eichensteg“ wartet eine Wetterschutzhütte auf den Naturfreund. Diese Hütte hat eine Mehrfachfunktion. Sie schützt vor plötzlichem Unwetter, lädt den Wanderer zur Entspannung ein. In der Hütte informieren Tafeln zu den Themen „Der Bach“, „Lebensraum Tümpel“ und der „Vogelwecker“.

Folgen Sie einfach dem Symbol „Enten“, lassen Sie sich Zeit und Sie erleben Natur pur.

Detaillierte Beschreibung lesen

Fernwanderweg
Länge: 235 km

Westerwaldsteig

Der Westerwaldsteig ist ein Qualitätswanderweg und zählt mit zu den schönsten Fernwanderwegen Deutschlands. Auf der 9. und 10. Etappe von Hachenburg über Limbach zum Kloster Marienthal führt der Westerwaldsteig mitten durch unser schönes Dorf an der Kleinen Nister entlang. Der Westerwaldsteig garantiert auf 235 km und 16 abwechslungsreichen Etappen Erlebnisspaß und Naturgenuss.

Nähere Informationen finden Sie unter www.westerwaldsteig.de

Premiumwanderweg
Länge: 83 km

Druidensteig

Der Druidensteig, ebenfalls ein Qualitätswanderweg, verbindet das südliche Siegerland mit dem nördlichen Westerwald über 4 Etappen von der Freusburg bis zum Kloster Marienstatt und ist 83 km lang. Wunderschöne Aussichtspunkte sowie bedeutende Kulturdenkmäler aus vergangenen Zeiten machen den Druidensteig zu einem der schönsten Wanderwege Deutschlands.

Nähere Informationen finden Sie unter www.druidensteig.de