SV Blau-Weiß Limbach

Sportbegeisterte junge Männer trafen sich erstmals im Jahre 1930 in Limbach und gründeten den ersten „FSV Blau-Weiß Limbach“. In dem Haubergsgelände „Auf dem Asberg“ wurde in den Jahren 1933/34 durch Rodung der Sportplatzes gebaut, der heute noch bespielt wird. Nach einigem Auf und Ab in Jahren des Krieges und der Nachkriegszeit gründete sich im Jahr 1972 aus diesem Verein die „Alte Herren“ Thekenmannschaft. Da aber nicht nur die „alten Herren“ Spaß am Fußballspielen und dem Vereinsleben hatten entstand hieraus im Lauf der Jahre die heute noch aktive Hobby Fußballmannschaft des SV Blau-Weiß Limbach.

Der Verein ist ein tragendes Element der Limbacher Dorfgemeinschaft und engagiert sich mit zahlreichen Veranstaltungen und Events wie z. B.:

  • Traditionsspiel „Alt gegen Jung“ zur Saisoneröffnung
  • Großes Hobby-Fußballturnier mit 12 Mannschaften
  • Brückenfest Limbach (gem. mit anderen Ortsvereinen)
  • Tages- und Mehrtagesausflüge wie z.B.
  • Stadionfahrten zu Bundesligaspielen
  • Kanutouren auf der Lahn
  • Städtetouren
  • Wanderungen

Weiterhin engagiert sich der Verein in gemeinnützigen Aktionen und Projekten in der Dorfgemeinschaft Limbach und darüber hinaus. Der Verein hat heute ca. 120 Mitglieder. Wer also Spaß am Fußball und am Sport allgemein hat, sich im Verein und für andere engagieren möchte oder einfach nur die Geselligkeit im Vereinsleben sucht ist beim Blau-Weiß Limbach bestens aufgehoben.

Kontakt: