Auf Entdecker-Tour in Limbach und Umgebung

Dorfmuseum Limbach

Das Limbacher Dorfmuseum am Westerwald-Steig befindet sich in einer alten Fachwerkscheune aus dem Jahr 1770. Zur Zeit befinden sich rund 1650 Exponate im Museum. Sie erzählen von vergangenen Zeiten des dörflichen Brauchtums, des Handwerks in der Kroppacher Schweiz und vieles mehr.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für den Erhalt des Dorfmuseums ist willkommen.

Öffnungszeiten: Das Museum ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Kontakt: Dorfmuseum Limbach, Bornstube 4a, 57629 Limbach, Tel. (+49) 2662 7621

Schieferbergwerk "Assberg"

Das 500 Jahre alte unterirdische Dachschieferbergwerk der Grube „Assberg“ wurde für Wanderer und Gäste zu einem „Historischen Besucherbergwerk“ erschlossen. Der Legende nach fand das Bergwerk erstmalige Erwähnung in einem Verleihungsdokument des Klosters Marienstatt aus dem Jahre 1548, die Grube war aber laut diesem Dokument vorher schon lange existent.

Der anfangs aus Fichtenhölzern errichtete Eingangsbereich war jedoch nach einigen Jahren marode und baufällig und wurde 2012 in Eigenleistung durch Ratsmitglieder, Bürgermeister und Gemeindearbeiter abgerissen.

Dank der ehrenamtlichen Leistungen und mit finanzieller Unterstützung der Verbandsgemeinde konnte die Gemeinde somit eine auf lange Sicht stabile Stahl- und Eichenholzkonstruktion erstellen lassen und die Schiefergrube nach knapp einem Jahr wieder für Besucher öffnen.

 

Öffnungszeiten: Das Besucherbergwerk ist täglich geöffnet und jederzeit zugänglich.
Kontakt: Gemeindeverwaltung Limbach, Hardtweg 3, 57629 Limbach, Tel. (+49) 2662 7621

Kloster Marienstatt

Immer eine Wanderung oder einen Ausflug wert ist das nahegelegene Kloster Marienstatt. Hier gibt es viel zu entdecken: Ein Kräutergarten mit vielen verschiedenen Kräutern, schöne Gärten mit Rosen, Hortensien und anderen Blumenarrangements laden zum verweilen ein.

Wer einen stillen Ort zur Besinnung oder zum Gebet sucht, findet in der gotischen Basilika des Zisterzienser Klosters immer einen Platz. Die bedeutende und kunstvolle Ausstattung der Abteikirche gilt es unbedingt zu besuchen.

Nach der Entdeckungsreise genießt man ein kühles Klosterbräu im Marienstatter Brauhaus.

Gastronomie in Limbach

Restaurant Peter Hilger

Unter dem Motto „Ein Leben für den guten Geschmack“ führen Peter und Sylvia Hilger ihr Restaurant und verzaubern die Gäste mit kulinarischen Ideen und außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen.

Probieren Sie selbst.